Braineffect Produkttest Erfahrung ©Canva


Meine Braineffect Erfahrung – Focus, Sleep und co. im Selbsttest

Braineffect liefert Performance Food für High Performer, Büroathleten & Biohacker. Ich habe einige Produkte getestet und teile in diesem Beitrag meine Braineffect Erfahrung mit dir.

Inhaltsverzeichnis

  1. Braineffect Erfahrung: Was ist Braineffect?
  2. Braineffect Erfahrung: Was ist Performance Food?
  3. Braineffect Erfahrung: Focus & Focus Now
  4. Braineffect Erfahrung: Sleep
  5. Braineffect Erfahrung: Mood
  6. Braineffect Erfahrung: Recharge
  7. Braineffect Erfahrung: Kickbar & Smartbar
  8. Braineffect Erfahrung: Night Mode
  9. Braineffect Erfahrung: Fazit

1. Braineffect Erfahrung: Was ist Braineffect?

Braineffect ist Europas Nr. 1 Hersteller für Performance Food. High Performer, Biohacker und Büroathleten finden hier interessante Nährstoffkombinationen, um die geistige Leistungsfähigkeit auf ganz legalem Weg zu steigern.

Aber auch ambitionierte Freizeitsportler und Hochleistungsathleten finden hier Produkte, die ihre mentale Stärke und Erholung unterstützen, um im nächsten Training 110% geben zu können.

2. Braineffect Erfahrung: Was ist Performance Food?

Performance Food sind verschiedene Nährstoffkombinationen, die in einer Kapsel, einem Getränkepulver oder auch zu natürlichen Lebensmitteln kombiniert werden.

Dabei steht immer ein bestimmter Zweck im Mittelpunkt der Einnahme. Willst du deinen Fokus und deine Konzentration im Training unterstützen? Willst du am Abend schneller und besser einschlafen? Oder willst du insgesamt etwas für dein Wohlbefinden und deine Erholung tun?

In jedem Fall können dir die richtigen Nährstoffe dabei helfen dein Ziel zu erreichen. Und so kombiniert Braineffect passende und sich ergänzende Wirkstoffe, um dir deinen gewünschten Erfolg zu liefern.

3. Braineffect Erfahrung: Focus & Focus Now

Wie der Name schon sagt, sind Focus und Focus Now Produkte, die sich auf deinen mentalen Focus auswirken sollen. Hierfür werden verschiedene Nährstoffe kombiniert, um sich gegenseitig in ihrer Wirkung zu unterstützen.

Braineffect Focus

Bei Braineffect Focus handelt es sich um Kapseln, die du täglich einnehmen sollst, um deine mentale Leistungsfähigkeit zu unterstützen. Um diese Wirkung zu erzielen werden hier folgende Nährstoffe miteinander kombiniert:

  • CDP-Cholin
  • Acetyl-L-Carnitin
  • Brahmi-Extrakt (Bacoba monnieri)
  • Hydroxypropylmethylcellulose
  • (pflanzliche Kapselhülle)
  • Ginkgo biloba-Extrakt
  • Panax Ginseng-Extrakt
  • natürliches Orangenaroma
  • Vitamin B5 (Pantothensäure)
  • Schwarzer-Pfeffer-Extrakt
  • Vitamin B12 (Methylcobalamin)

Während Vitamin B5 und B12 bereits offiziell laut „Health Claim Verordnung“ als wirksame Supporter für deine Konzentration bezeichnet werden können, sind die anderen Bestandtteile noch nicht offiziell bestätigt.

Das heißt aber nicht, dass diese Nährstoffe keine Wirkung haben. Brahmi, Ginkgo und Ginseng werden bereits seit hunderten von Jahren in der traditionellen asiatischen Medizin verwendet und das sicherlich nicht ohne Grund.

Auch die restlichen Bestandteile der Focus Kapseln haben somit sicherlich einen nützlichen Effekt. Die positive Wirkung der Focus Kapseln soll sich übrigens erst nach 2 Wochen so richtig entfalten.

Preis

Der Preis von Braineffect Focus liegt bei 28,90€. Dafür bekommst du 60 Kapseln von denen du pro Tag 2 einnehmen sollst.

Focus Now

Die Wirkung von Focus Now ist ähnlich wie die der Focus Kapseln. Statt Kapseln bekommst du hier allerdings ein Getränkepulver. Wie der Name es schon vermuten lässt, soll die Wirkung von Focus Now direkt spürbar sein.

Hierbei werden folgende Nährstoffe verwendet:

  • Inulin
  • DL-Phenylalanin
  • Acetyl-L-Carnitin
  • Säuerungsmittel: Zitronensäure, Äpfelsäure;
  • -Cholin
  • natürliches Aroma
  • Grüntee-Extrakt
  • Acerola-Fruchtpulver (enthält Vitamin C)
  • Panax-Ginsengwurzel-Extrakt
  • Spirulina-Konzentrat
  • Koffein
  • Süßungsmittel: Stevioglycoside (aus Stevia)
  • Brahmi-Extrakt
  • Schwarzer-Pfeffer-Extrakt
  •  Vitamin B5 (Pantothensäure)
  • Farbstoff: Beta-Carotin
  • Vitamin B12 (Methylcobalamin)

Der Geschmack von Focus Now ist angenehm und nicht übertrieben süß. Er ist eine gute Alternative für alle, die keinen Kaffee mögen und nach einer erfrischend fruchtigen Think Drink suchen.

Preis

Der Preis von Braineffect Focus Now liegt bei 25,90€ für 15 Sticks pro Packung. Zusätzlich bekommst du hier auch noch Zugang zu einem digitalen Focus Coach.

>> Entdecke jetzt Focus und Focus Now <<

4. Braineffect Erfahrung: Sleep

Die Braineffect Sleep Kapseln gehören zu den Bestsellern im Shop. Die Kapseln sollen am Abend dabei helfen schneller einzuschlafen. Hauptbestandteil für diese Wirkung ist das natürliche Einschlafhormon Melatonin.

Wie bei allen Produkten setzt Braineffect aber auch hier nicht auf einen einzigen Wirkstoff, sondern kombiniert hier ebenfalls unterschiedliche pflanzliche Wirkstoffe, die sich in ihrer Wirkung unterstützen sollen.

Die Zutaten von Sleep sind:

  • Melatonin
  • Magnesium
  • Zitronenmelisseblatt-Extrakt
  • Passionsblumen-Extrakt
  • Schwarzer-Pfeffer-Extrakt

Selbsttest

Ich habe die Sleep Kapseln selbst eine Woche ausprobiert. Normalerweise habe ich keine Einschlafprobleme und brauche nur zwischen 5 und 10 Minuten um einzuschlafen. Dafür wache ich in der Nacht allerdings öfter auf, was meine Schlafqualität sicherlich mindert.

In der einen Woche meines Sleep Tests habe ich festgestellt, dass ich durch das Melatonin noch schneller einschlief und noch dazu durchschlief. So brauchte ich insgesamt weniger Schlaf und fühlte mich am nächsten Morgen einfach ausgeschlafener und erholter.

Preis

Die Sleep Kapseln kosten 24,90€ und enthalten 60 Kapseln pro Dose. Täglich sollen 2 Kapseln etwa 60 bis 90 Minuten vor dem Schlafengehen eingenommen werden.

>> Entdecke jetzt Sleep mit Melatonin <<

5. Braineffect Erfahrung: Mood

Braineffect Mood ist der Boost für deinen Serotoninspiegel. Hier findest du Nährstoffe die wichtig für die Bildung des Glückshormons Serotonin sind. Grundlos wirkende Mentale Down-Phasen können ihren Ursprung in einem Nährstoffmangel haben. In diesem Fall kann die Bildung von Serotonin gestört sein und sich auf deine Psyche auswirken.

Außerdem enthält Mood weitere wichtige Nährstoffe um oxidativen Stress zu reduzieren. Denn oxidativer Stress kann sich ebenfalls auf dein Wohlbefinden auswirken.

Alle Inhaltsstoffe von Mood sind:

  • L-Tryptophan
  • Hydroxypropylmethylcellulose (pflanzl. Kapselhülle)
  • Raupenpilz-Extrakt (Cordyceps sinensis)
  • Rosenwurz-Extrakt (Rhodiola rosea)
  • Grüntee-Extrakt
  • Magnesium
  • Vitamin K2 (MK-7) trans)
  • Coenzym Q10
  • Leinsamen-Extrakt
  • Thiamin (Vitamin B1)
  • Kurkumawurzel-Extrakt (Curcuma longa)
  • Vitamin B6
  • Vitamin D3
  • Vitamin C
  • Zink
  • Pantothensäure (Vitamin B5)
  • Niacin (Vitamin B3)
  • Schwarzer Pfeffer-Extrakt (Piper nigrum)
  • Eisen
  • Folsäure
  • Vitamin B12 (Methylcobalamin)

Selbsttest

Ich habe Mood 1 Monat lang getestet. Natürlich ist es schwer zu sagen ob ich durch Mood insgesamt besser gelaunt war. Aber ich bilde mir ein in den 30 Tagen weniger „Ups and Downs“ gehabt zu haben.

Preis

Eine Monatspackung Mood kostet 39,90€ und versorgt dich gleichzeitig sogar mit jeder Menge Vitamin D.

>> Entdecke jetzt Mood <<

6. Braineffect Erfahrung: Recharge

Braineffect Recharge ist ein Post Workout Drink für Athleten. Er versorgt dich zum einen mit wichtigen Aminosäuren nach dem Training und zum anderen mit ebenso wichtigen Elektrolyten, die dein Körper während des Trainings über den Schweiß verloren hat.

Alle Bestandteile von Recharge sind je nach Geschmacksrichtung unterschiedlich. Hauptzutaten sind jedoch:

  • L-Glutamin
  • Taurin
  • L-Glycin
  • 12,9 % L-Citrullin-D-Malat (2:1)
  • 8,6 % Gamma-Aminobuttersäure (GABA)
  • Magnesium
  • L-Alanin Grünteeextrakt
  • Kalium
  • Sensoril®
  • Ashwagandha-Extrakt
  • Süßungsmittel: Stevioglycoside
  • Zink
  • Vitamin B6
  • Riboflavin (Vitamin B2)
  • Thiamin (Vitamin B1)
  • Natriumselenit

Recharge gibst es in den Geschmacksrichtungen Zitrone, Erbeere-Basilikum und aktuell (12.07.2020) auch in der Geschmacksrichtung Gurke-Minze. Alle 3 Geschmacksrichtungen schmecken angenehm erfrischend, kein bisschen künstlich und wirken nach dem Training vitalisierend.

Preis

Ein Packet Recharge kostet 39,90€. Gleichzeitig bekommst du bei einem Kauf auch noch Zugang zum Braineffect Recovery Coach.

>> Entdecke jetzt Recharge <<

7. Braineffect Erfahrung: Kickbar & Smartbar

Braineffect Kickbar und Smartbar sind 2 leckere Frucht-Nuss-Riegel für unterwegs.

Kickbar

Der Kickbar liefert vor allem Energie und enthält dafür beste Nährstoffe, um dich auf Trab zu halten. Zu den Bestandteilen gehören:

  • Nussmischung aus Cashewkernen, Mandeln & Erdnüsse
  • Ballaststoff aus der Zichorienwurzel
  • Cranberries (60 % getrocknete Cranberries, Apfelsaft, Sonnenblumenöl)
  • Kokosnussflocken
  • Chiasamen (Salvia hispanica)
  • gepuffte Hirse
  • Koffein
  • Meersalz
  • 0,04 % Guaranasamenextrakt
  • Pantothensäure (Vitamin B5)
  • Vitamin B6
  • Thiamin (Vitamin B1)
  • Vitamin B12

Smartbar

Der Smartbar liefert dir Energie und Power für deine mentale Leistungsfähigkeit aus der Kombination folgender Zutaten:

  • Nuss-Mischung (Haselnüsse, Walnüsse, Cashews)
  • Ballaststoff aus der Zichorienwurzel
  • Kakaonibs
  • Sonnenblumenkerne
  • 6 % Pflaumen (95 % Pflaumenwürfel, Reismehl)
  • 6 % Physalis
  • Leinsamen
  • gepuffte Hirse
  • Salz
  • Panax ginseng-Extrakt
  • Pantothensäure (Vitamin B5)
  • Eisen
  • Zink
  • Vitamin B6
  • Vitamin B12

Selbsttest

Sowohl Kickbar als auch Smartbar schmecken angenehm natürlich uns sind die perfekte Snack-Alternative für alle, die auf ungesunde Süßigkeiten verzichten wollen.

Preis

Beide Riegel kosten einzeln 2,19€ und im 12er Pack 24,90€.

>> Entdecke jetzt den Kickbar <<

8. Braineffect Erfahrung: Night Mode

Night Mode ist der erste Performance Shake von Braineffect. Er ist 100% vegan und im Gegensatz zu herkömmlichen Proteinshakes enthält er noch jede Menge funktionale Inhaltsstoffe, die ihn zum optimalen Night-Time-Blend machen.

Du kannst ihn als Alternative zu ungesunden Snacks am Abend verwenden oder auch als abendlichen Proteinshake. Denn auch wenn er offiziell nicht als Proteinshake verkauft wird enthält er ganze 22g Protein pro Portion.

Weitere Zutaten des Shakes sind:

  • Johannisbrotbaum-Protein
  • Sonnenblumenprotein
  • Erbsen-Protein
  • Hanf-Protein
  • 9,4 % stark entöltes Kakaopulver
  • 7,6 % geraspelte Kokosnuss
  • entöltes Leinsamenmehl
  • 5 % Kokosnussmilch-Pulver
  • Verdickungsmittel: Guarkernmehl
  • gemahlene Zimtrinde
  • natürliches Aroma
  • Magnesium
  • Ashwagandha-Extrakt
  • gemahlene Zitronenmelisse-Blätter
  • Passionsblumen-Extrakt
  • Süßungsmittel: Steviolglykoside

Selbsttest

Normalerweise bin ich kein Fan von veganen Proteinshakes. Meistens sind sie mir einfach zu sandig. Aber Night Mode hat mich direkt überzeugt. Es schmeckt unglaublich cremig und die Kombination aus Schoko und Kokosgeschmack ist einfach gelungen.

Preis

Eine Dose Night Mode enthält 530g, kostet 29,90€ und reicht für 10 Portionen.

9. Braineffect Erfahrung: Fazit

Die von mir getesteten getesteten Braineffect Produkte haben alle durch ihre Qualität überzeugt. Die natürlichen Nährstoffkombinationen machen die Produkte einzigartig und wirkungsvoller als herkömmliche „Mono-Supplements“ (Nahrungsergänzungsmittel mit nur einem Inhaltsstoff).

Als High-Quality Brand sind die Produkte allerdings nicht gerade billig. Allerdings sind die Produkte auch nicht teurer als die vergleichbare Konkurrenz.

2 Comments

  1. Super interessant.
    Bei mir ist es ganz gleich, ich lege mich hin (egal ob hell oder dunkel) und kann sofort schlafen. Was für ein Glück!! 🙂
    Und obwohl ich das Gefühl habe, immer tief und fest zu schlafen, gibt es Tage, an denen ich mich morgens richtig gerädert fühle.
    Das Produkt hört sich auf jeden Fall sehr interessant an. Muss dann aber wohl jeder für sich ausprobieren, ob es einem hilft oder nicht!

    Alles Liebe,
    Verena
    whoismocca.com

    • Zimo sagt:

      Hi Verena,
      da kannst du echt froh sein, denn vielen geht es leider nicht so 🙂
      Und obwohl ich auch das Glück habe, habe ich wirklich einen deutlichen Unterschied gespürt.

      Beste Grüße
      Zimo

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.