Ernaehrungsumstellung oder lieber Diaet?

Ernährungsumstellung oder lieber Diät? Was bringt mehr um schnell und einfach abzunehmen?



Was hilft besser um schnell und einfach abzunehmen? Eine langfristige Ernährungsumstellung oder doch lieber eine kurze Power Diät die verspricht die Pfunde nur so schmelzen zu lassen?
Ich werde immer wieder gefragt: “Zimo was kann ich machen um schnell und einfach abzunehmen?”

Allzu oft habe ich das Gefühl die Leute erwarten von mir irgendein Geheimnis zu erfahren oder eine ganz bestimmte Wunderformel um schnell und einfach abzunehmen. Nicht ohne Grund gibt es fast wöchentlich immer wieder neue Wunderdiäten, mit denen sich die Leute nur so runter hungern. Das ist was die meisten Menschen wollen, es muss schnell gehen und effektiv sein und natürlich nutzen das andere aus um sich mit diesem Wunsch eine goldene Nase zu verdienen. Natürlich funktionieren die meisten Diäten auch ganz wunderbar, wenn man es schafft sich daran zu halten. Denn nicht selten passiert es, dass eine Diät auf halber Strecke abgebrochen werden muss, weil einem der Verzicht auf alles andere zu schwer fällt oder einem das vorgeschriebene Essen nur noch so zum Halse raus hängt.

Trotzdem haben die meisten Diäten durchaus ihre Berechtigung, denn sie funktionieren meistens sehr gut, wenn man sie wirklich bis zum Schluss durchzieht. Allerdings ist das kein Wunder. Denn wenn die eigenen Essgewohnheiten so schlecht sind, dass man die letzten Jahre immer mehr Kilos zugelegt hat, lässt so gut wie jede Diät die Pfunde in nullkommanix nur so runter purzeln.

Ein weiteres Problem der meisten Diäten ist nur, wer sich mit Hilfe einer Diät mal schnell runter gehungert hat, nimmt wieder zu, sobald die Diät abgesetzt wird und die alten Essgewohnheiten wieder zurückkehren. Ist es also wirklich zwingend nötig sich mit Hilfe von Diäten mühsam runter zu hungern?

Selbstverständlich nicht.



Eine viel bessere Möglichkeit um schnell und einfach und noch dazu langfristig abzunehmen ist es, die persönlichen Essgewohnheiten Schritt für Schritt umzustellen und so über kurz oder lang dauerhafte Erfolge zu erzielen. Das Gute an einer Schritt für Schritt Ernährungsumstellung: Du kannst dir zwischendurch immer wieder Dinge gönnen die nicht zu deiner normalen Ernährung passen. Ähnlich wie ein Cheatday bei einer strengen Diät. Der Unterschied liegt aber hier vor allem in der mentalen Ebene. Statt sich immer auf einen ganz bestimmten Tag in der Woche oder sogar des Monats zu freuen und sehnsüchtig darauf hin zu hungern, kannst du es dir bei einer vernünftigen Ernährungsumstellung zwischendurch immer mal wieder erlauben eine Ausnahme zu machen. Schließlich ernährst du dich ja mit dem Großteil deiner Ernährung gesund.

Die einfachste Form, die eigene Ernährung so umzustellen, dass du schnell, effektiv und vor allem langfristig abnimmst ist es immer wieder neue gesündere Alternativen zu deinen jetzigen Rezepten auszuprobieren. Du isst überwiegend Fast Food? Kein Problem, denn auch hier gibt es mittlerweile mehr als genug gesunde Alternativen, die genauso gut schmecken wie das ungesunde Original. Auch bei Süßigkeiten gibt es eine riesige Auswahl an gesunden Alternativen. Egal ob Kekse, Brownies, Kuchen, Riegel, Müsli, oder was immer du auch suchst, du wirst mit Sicherheit eine gesunde Alternative zu deinem Essen im Internet finden.

Du wirst sehen, mit einer Schritt für Schritt Ernährungsumstellung wirst du abnehmen ohne wirklich auf etwas verzichten zu müssen.

In dem nächsten Artikel verrate ich dir dann die 3 fundamentalen Tricks um deine Ernährungsumstellung zu perfektionieren und so noch schneller und einfacher, langfristige Erfolge zu erzielen.

Viele Spaß,
Dein Zimo Tam - The First Fitness Agon

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.