Fitness Agony gewinnt Publikumspreis des Blog Award in der Kategorie Sport und Fitness

Fitness Agony gewinnt Publikumspreis des Blog Award 2017 und sagt DANKE !!!

Vielen Dank an alle, die für mich und meinen Blog – Fitness Agony in der Kategorie Sport und Fitness gestimmt haben. Ihr habt es geschafft mich auf Platz 1 zu bringen und mir den Publikumspreis des Blog Award 2017 zu verleihen.

Fitness Agony gewinnt Publikumspreis des Blog Award in der Kategorie Sport und Fitness und sagt Danke

Foto von Life like auf unsplash.com

Ich habe mit der Seite vor mittlerweile fast 2 Jahren parallel zu meinem Studium angefangen um meine persönlichen Trainingserfolge und meinen Kampf gegen chronische Knieprobleme festzuhalten.

Die Knieprobleme sind erfolgreich mit Hilfe einiger neuer Trainingsmethoden aus der Welt geschafft worden und ich kann mittlerweile wieder problemlos längere Distanzen schmerzfrei laufen, weswegen nächstes Jahr auch endlich wieder Obstacle Runs auf dem Plan stehen werden.

Blog Award 2017 Sieger Publikumspreis Kategorie Sport & Fitness fitnessagony.de

In puncto bloggen habe ich vor allem dieses Jahr sehr viel dazu gelernt, so dass die Leserschaft stetig weiter wächst und ich jede Menge interessante Menschen und Jungunternehmer kennenlernen durfte, wie beispielsweise die Jungs von GYMCODES, SWARM Protein, Moving Monkey, Hafervoll – Das Müsli für die Hosentasche, Simon Brocher, Christian Wenzel Babasch Spartacus, Andreas Hofmann, Horst Wenzel und die gute Aleksandra Keleman. Danke nochmal für die tolle Zusammenarbeit mit euch.

Vielen Dank auch an meine liebsten Fotografen für die tollen Sportfotos Marw Mel, Stephan Tischmann, Vanessa E. E. Glieneke und die super liebe Laura Kirst, die mir mit Sicherheit auch den einen oder anderen Besucher verschafft haben.

Zu guter letzt dann natürlich auch noch vielen Dank an Christian Bindernagel von Blog Award ohne den es diesen Award gar nicht geben würde.

Ich freue mich darauf, wie es weiter geht und kann jedem meiner Familie, Freunde und Follower nur sagen, dass ihr euch immer gerne bei mir melden könnt, wenn es um Trainings-, Ernährung- und Motivationstipps geht. Natürlich auch, wenn ihr einfach mal ein cooles Wochenende in einer von Deutschlands coolsten Städte erleben wollt 😉

Abschließend noch ein Zitat, dass ich heute noch gelesen habe und extrem motivierend fand.

„Es gibt nur zwei Tage in deinem Leben, an denen du nichts verändern kannst. Der eine ist gestern und der andere ist morgen.“

In diesem Sinne: Halt die Klappe, und Machs einfach!

Beste Grüße

Euer Zimo Tam – The First Fitness Agon

Oder willst du noch mehr über Themen ganzheitliche Fitness, ausgewogene Ernährung und dauerhafte Motivation erfahren? Dann können dir die folgenden einen tollen Mehrwert bieten:

Fitness Motivation – Warum tun wir was wir tun?

Übungen mit dem eigenen Körpergewicht

Abnehmen ohne Hunger

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.